In meiner Jugend waren es Kinder/ Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren in den Ferienlagern eines katholischen Vereines die ich betreute, damals wusste ich nicht dass dies meine Berufung sei.

Heute als Trainer und Coach für Jugendliche betreue ich seit 2011 im Rahmen der Überbetrieblichen Lehrausbildung für ibisacam junge Menschen in folgenden Bereichen:

  • Berufsorientierung,
  • Soziale Kompetenz,
  • Einzelcoaching (Sozialpädagogische Betreuung),
  • Gruppentrainings (Unterstützung und Vorbereitung für Berufsschulbesuch, Allgemeinbildung …)

Das interne Weiterbildungsprogramm von ibisacam ermöglichte mir mein Wissen als Trainer und Coach zu erweitern, wie zum Beispiel:

  • Psyche in der Pubertät,
  • Umgang mit Menschen mit psychiatrischen Diagnosen,
  • Ich als Begleiter auf dem Weg zum Job,
  • Burnout und Copingstrategin,
  • Lehrlingsausbilder.

Junge Menschen sind meine Leidenschaft, und unsere Zukunft, Sie sind es wert unterstützt zu werden!